Es ist wieder ein neues Release von Oracle JET da. Schnell wie JET :)

Neue Features sind z.B.:

  • Drag-Drop für Gantt-Diagramme 
  • Verbesserungen für die Composite Component Architecture
  • Deklarative Möglichkeit zur Unterstützung von Inline-Templates
  • Die Anwendung kann die Methode "getDeviceType" verwenden, wenn sie verschiedene Verhaltensweisen oder Layouts auf verschiedenen Gerätetypen implementieren möchte.

Signifikante JET-Änderungen seit 5.0 sind das Entfernen von Yeoman und Grunt.

Siehe auch die Beschreibung der neuen Funktionen auf Oracle JET 5.1.0

ADF & JET
Oracle Application Development Framework 12c Certified Implementation Specialist
T.: +49 511 61 68 04-52
E.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.